McVitie´s startet Relaunch in Deutschland.

Ab Mai 2013: Die englische Traditionsmarke McVitie´s in neuem Design und Verpackungsgrößen

neuer Auftritt und Aktionen am PoS.

Nürnberg, 29. Januar 2013 – Typisch britisch und weltweit beliebt: Das Gebäck der Traditionsmarke McVitie´s wird mittlerweile in über hundert Ländern verkauft und erobert seit seiner Einführung in 2010 auch den deutschen Markt. Eine Absatzsteigerung von 44 Prozent im letzten Jahr ist Beleg dafür, dass die leckeren Kekse auch hierzulande immer mehr Liebhaber finden. Der weltweit zweitgrößte Gebäckhersteller United Biscuits, reagiert auf diese positive Entwicklung mit einem umfassenden Relaunch der McVitie´s-Range für den deutschen Handel. Bislang noch mehrsprachig, sind McVitie´s Verpackungen jetzt ausschließlich mit deutscher Auslobung erhältlich, außerdem wird das McVitie´s Digestive-Sortiments künftig in kleineren Verpackungseinheiten angeboten. Am PoS wird der Marken-Relaunch durch vielfältige Aktionen und neu gestaltete Displays unterstützt.

Ab Mai 2013 dürfen sich die deutschen Verbraucher über neues Design und – entsprechend dem Trend in der Süßwarenbranche – über kleinere Verpackungseinheiten freuen: McVitie´s Digestive Original, die Urvariante, gibt es demnächst in einer handlichen  250g-Packung (vormals 400g), die beliebten McVitie´s Digestive mit Milch- oder Zartbitterschokolade in jeweils 200g - Einheiten (statt 300g). McVitie´s Digestive mit Karamell und Schokolade sowie McVitie´s HobNobs sind unverändert in der 300g-Packung erhältlich.

Das bisher internationale Layout wurde für den deutschen Handel und Konsumenten angepasst. Im Fokus steht dabei die Herkunft von McVitie´s. Mit dem Bau der ersten Keks-Fabrik im schottischen Edinburgh begann im Jahr 1888 die Erfolgsgeschichte der weltweit beliebten Kekse. Bereits 1892, vor rund 120 Jahren, wurde die Rezeptur für die leckeren Digestive Kekse von dem jungen Angestellten Alexander Grant erfunden und bis heute beibehalten. Zusammen mit seiner Geschichte ziert sein Bild heute die Verpackung von McVitie´s Digestive Original.

McVitie´s Digestive Original werden aus Weizen- und Weizenvollkornmehl hergestellt, schonend gebacken und enthalten keine künstlichen Farb- und Aromastoffe. Außerdem sind die Gebäcke frei von gehärteten Pflanzenfetten. Die knusprigen Kekse schmecken köstlich und sind der perfekte Begleiter für eine gute Tasse Tee oder Kaffee. Außerdem bieten die Kekse auf Grund ihrer Rezeptur für alle, die auf eine ausgewogene Ernährung Wert legen, eine Quelle an Ballaststoffen.

Begleitet wird der Relaunch am PoS von Verkostungs- und In-Store-Samplingaktionen, die mit einer eigens dafür eingerichteten Aktionsseite im Internet vernetzt sind. Verpackungen und Rezeptbroschüren tragen jetzt einen QR Code, der die Verbraucher zu spannenden Aktionen und Gewinnspielen auf dieser Seite einlädt. Neu gestaltete Mixdisplays für das Digestive-Sortiment und 60er-Displays für McVitie’s HobNobs runden das Bild im Handel ab. Der Markenaufbau in Deutschland wird auch 2013 durch vielfältige PR-Maßnahmen sowie weiteren Aktivitäten in Sozialen Netzwerken wie facebook unterstützt. 

Weitere Infos im Internet unter: www.mcvities.com

Pressekontakt
United Biscuits
Anja Schmeling
Stirnerstraße 42
90425 Nürnberg
Tel.: 49 911 37530-60
Fax: 49 911 37530-61
schmelia@biscuits.com
www.delacre.de

UTZ pr GmbH
Oliver Utz
Seehofstraße 13
60594 Frankfurt am Main
Tel.: 069/68 97 77 59-18
Fax: 069/68 97 77 59-19
o.utz@utz-pr.de
www.utz-pr.de