Spielerisch Mitarbeiter motivieren

Neues Hullimogulli-Kartenspiel unterstützt Bäckereien beim Verkaufen
Augsburg, 16. August 2018 – Zündende Ideen sind gefragt, wenn es darum geht, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bäckerei-Filialen zu motivieren. Mitarbeiterschulung einmal ganz anders, vor allem mit Spaß und Humor, dieser Mission hat sich das Hullimogulli-Team verschrieben. Das Motto der Workshops und Jahresprogramme für Filialisten heißt passender Weise auch „Gute Stimmung verkauft“. Hullimogulli, so heißt das Unternehmen der beiden Gründer Sven Pawlitschko und Markus Pflüger, betreuen derzeit bundesweit mehr als 600 Beschäftigte von Der Beck, Vollwertbäcker Schneider, Kistenpfennig, Virngrund und Döringer’s Backhaus. Jetzt haben sich Pawlitschko und Pflüger wieder etwas Neues einfallen lassen: Das „Bäckerei-Kartenspiel für den Filial-Verkauf“. 


Verkaufstraining der anderen Art 

Das Kartenspiel für Bäckereien besteht aus einem Starterset von 500 farbigen, liebevoll gestalteten Gästekarten, die jeweils ein Grundthema des Verkaufstrainings aufgreifen. Die Spielkarten vermitteln Informationen und skizzieren sowohl eine Tages-Aufgabe als auch einen pfiffigen Lösungsansatz für den Umgang mit Gästen und Kollegen. „Unser Ansatz ist es, eine Bäckerei-Filiale zum Treffpunkt für guten Geschmack zu machen. Wir wollen spielerisch Spaß und Freude an den Arbeitsplatz bringen und eine positive Stimmung im Team erzeugen, die sich auf die Gäste überträgt“, erklärt Markus Pflüger, Geschäftsführer von Hullimogulli, das Erfolgsprinzip dieses ungewöhnlichen Verkaufstrainings. 

Motto: Auf die Gäste, fertig, zieh! 

Die Idee hinter dem Spiel ist es, bei Schichtbeginn eine Karten zu ziehen, eigene Formulierungen und Ideen zu sammeln, um dann gleich in der laufenden Schicht die Aufgabe der Spielkarte so oft und so intensiv wie möglich umzusetzen. Wenn die Tagesaufgabe erfolgreich gespielt wurde, muss nur noch der Name des Spielers auf die Karte geschrieben und diese in die zum Set gehörende Losbox eingeworfen werden. Spielidee und zusätzliche Motivation ist es, dass die Mitarbeiter etwas gewinnen können. In jeder Team-Sitzung wird aus allen ausgefüllten Karten ein Monats-Gewinner pro Filiale gezogen. Mit jeder eingeworfenen Karte erhöht man also seine Gewinn-Chancen. Zusätzlich gibt es eine große Jahres-Verlosung, bei der dann alle Spielkarten aus sämtlichen Filialen zählen. Die sieben Grundthemen des Hullimogulli-Kartenspiels lauten: „Gastgeber mit Herz“, „Heldenkarte“, „Glücklich-Macher“, „Teamgeist“, „Vergnüglicher Verkauf“, „Gut gebacken“ und „Sssssinnlichkeit“. 

Beispiel:
Originaltext der Karte „Alles stehen und liegen lassen“ aus dem Set Gastgeber mit Herz 

„Betritt ein Gast den Laden, begrüßt Du ihn freundlich und unterbrichst Deine Nebentätigkeit sofort. Und so geht’s… Einsteiger kommentieren dieses Zeichen der Aufmerksamkeit mit einem passenden Spruch wie: Für Sie lasse ich alles gleich stehen und liegen! Profis unter euch beginnen das Gespräch mit dem Gast mit der Erklärung ihrer vorherigen Tätigkeit, wie zum Beispiel: Das Putzen kann kurz warten. Jetzt bin ich 100% für Sie da!“ 

Für das Hullimogulli-Kartenspiel, das beim Unternehmen direkt bestellt werden kann, gibt es über das Starter-Set hinaus Nachfüllpacks in verschieden großem Umfang.

Für mehr Informationen: 

www.hullimogulli.de
www.facebook.com/Hullimogulli
http://hullimogulli.de/gute-laune-blog/ 

Anmerkung für die Redaktion
Das Hullimogulli-Prinzip ist ein Coaching für Mitarbeiter und Führungskräfte mit dem Ziel, über Interaktion zwischenmenschliche Prozesse im Unternehmen zu verbessern. In den vergangenen zehn Jahren haben die erfahrenen Cheftrainer Sven Pawlitschko und Markus Pflüger renommierte Unternehmen wie Media Markt Deutschland, Legoland Deutschland, Palazzo, Moviepark, Der Beck und die Stadt Hamburg gecoacht. Dienstleistungsorientierte Unternehmen erreichen mit diesem Programm sowohl eine Kundenansprache als auch einen Kundenservice auf höchstem Niveau. 


Pressekontakt
UTZ pr GmbH
Oliver Utz
Hindenburgstraße 47
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel.: +49 (0)8821 94607 00
Fax: +49 (0)8821 94607 99
o.utz@utz-pr.de
www.utz-pr.de 

Hullimogulli
Markus Pflüger
Provinostraße 52
86135 Augsburg
Tel.: +49 (0)821 34 999 248
Fax.: +49 (0)821 32 85 956
makusp@hullimogulli.de
www.hullimogulli.de 

Augsburg, 16. August 2018 – Zündende Ideen sind gefragt, wenn es darum geht, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bäckerei-Filialen zu motivieren. Mitarbeiterschulung einmal ganz anders, vor allem mit Spaß und Humor, dieser Mission hat sich das Hullimogulli-Team verschrieben. Das Motto der Workshops und Jahresprogramme für Filialisten heißt passender Weise auch „Gute Stimmung verkauft“. Hullimogulli, so heißt das Unternehmen der beiden Gründer Sven Pawlitschko und Markus Pflüger, betreuen derzeit bundesweit mehr als 600 Beschäftigte von Der Beck, Vollwertbäcker Schneider, Kistenpfennig, Virngrund und Döringer’s Backhaus. Jetzt haben sich Pawlitschko und Pflüger wieder etwas Neues einfallen lassen: Das „Bäckerei-Kartenspiel für den Filial-Verkauf“. 
Verkaufstraining der anderen Art 
Das Kartenspiel für Bäckereien besteht aus einem Starterset von 500 farbigen, liebevoll gestalteten Gästekarten, die jeweils ein Grundthema des Verkaufstrainings aufgreifen. Die Spielkarten vermitteln Informationen und skizzieren sowohl eine Tages-Aufgabe als auch einen pfiffigen Lösungsansatz für den Umgang mit Gästen und Kollegen. „Unser Ansatz ist es, eine Bäckerei-Filiale zum Treffpunkt für guten Geschmack zu machen. Wir wollen spielerisch Spaß und Freude an den Arbeitsplatz bringen und eine positive Stimmung im Team erzeugen, die sich auf die Gäste überträgt“, erklärt Markus Pflüger, Geschäftsführer von Hullimogulli, das Erfolgsprinzip dieses ungewöhnlichen Verkaufstrainings. 
Motto: Auf die Gäste, fertig, zieh! 
Die Idee hinter dem Spiel ist es, bei Schichtbeginn eine Karten zu ziehen, eigene Formulierungen und Ideen zu sammeln, um dann gleich in der laufenden Schicht die Aufgabe der Spielkarte so oft und so intensiv wie möglich umzusetzen. Wenn die 
2/3 
Tagesaufgabe erfolgreich gespielt wurde, muss nur noch der Name des Spielers auf die Karte geschrieben und diese in die zum Set gehörende Losbox eingeworfen werden. Spielidee und zusätzliche Motivation ist es, dass die Mitarbeiter etwas gewinnen können. In jeder Team-Sitzung wird aus allen ausgefüllten Karten ein Monats-Gewinner pro Filiale gezogen. Mit jeder eingeworfenen Karte erhöht man also seine Gewinn-Chancen. Zusätzlich gibt es eine große Jahres-Verlosung, bei der dann alle Spielkarten aus sämtlichen Filialen zählen. Die sieben Grundthemen des Hullimogulli-Kartenspiels lauten: „Gastgeber mit Herz“, „Heldenkarte“, „Glücklich-Macher“, „Teamgeist“, „Vergnüglicher Verkauf“, „Gut gebacken“ und „Sssssinnlichkeit“. 
Beispiel: Originaltext der Karte „Alles stehen und liegen lassen“ aus dem Set Gastgeber mit Herz 
„Betritt ein Gast den Laden, begrüßt Du ihn freundlich und unterbrichst Deine Nebentätigkeit sofort. Und so geht’s… Einsteiger kommentieren dieses Zeichen der Aufmerksamkeit mit einem passenden Spruch wie: Für Sie lasse ich alles gleich stehen und liegen! Profis unter euch beginnen das Gespräch mit dem Gast mit der Erklärung ihrer vorherigen Tätigkeit, wie zum Beispiel: Das Putzen kann kurz warten. Jetzt bin ich 100% für Sie da!“ 
Für das Hullimogulli-Kartenspiel, das beim Unternehmen direkt bestellt werden kann, gibt es über das Starter-Set hinaus Nachfüllpacks in verschieden großem Umfang. 
Für mehr Informationen: 
www.hullimogulli.de 
www.facebook.com/Hullimogulli 
http://hullimogulli.de/gute-laune-blog/ 
Anmerkung für die Redaktion 
Das Hullimogulli-Prinzip ist ein Coaching für Mitarbeiter und Führungskräfte mit dem Ziel, über Interaktion zwischenmenschliche Prozesse im Unternehmen zu verbessern. In den vergangenen zehn Jahren haben die erfahrenen Cheftrainer Sven Pawlitschko und Markus Pflüger renommierte Unternehmen wie Media Markt Deutschland, Legoland Deutschland, Palazzo, Moviepark, Der Beck und die Stadt Hamburg gecoacht. Dienstleistungsorientierte Unternehmen erreichen mit diesem Programm sowohl eine Kundenansprache als auch einen Kundenservice auf höchstem Niveau. 
3/3 
Pressekontakt 
UTZ pr GmbH 
Oliver Utz 
Hindenburgstraße 47 
82467 Garmisch-Partenkirchen 
Tel.: +49 (0)8821 94607 00 
Fax: +49 (0)8821 94607 99 
o.utz@utz-pr.de 
www.utz-pr.de 
Hullimogulli 
Markus Pflüger 
Provinostraße 52 
86135 Augsburg 
Tel.: +49 (0)821 34 999 248 
Fax.: +49 (0)821 32 85 956 
makusp@hullimogulli.de 
www.hullimogulli.de