Für gesunde Ernährung: Landliebe ist Partner der Deutschen Sporthilfe. 

Deutschlands größte* Marke für Milchprodukte wird erster Ernährungs-Partner der Stiftung.

Heilbronn, 1. August 2012 – Mit dem Auftakt zu den XXX. Olympischen Sommerspielen am 27. Juli 2012 in London begann die offizielle Partnerschaft zwischen Landliebe und der Stiftung Deutsche Sporthilfe (DSH). Im Kreis der bisherigen nationalen Förderer und Wirtschafts-Partner ist Landliebe der erste „Ernährungs-Partner“ der seit 45 Jahren erfolgreich tätigen Organisation. Damit ist Landliebe das erste Unternehmen und Initiator einer neuen Partnerkategorie, welche die DSH in allen Fragen einer gesunden Sportlerernährung unterstützen wird. Die Marke Landliebe ist seit Jahrzehnten für eine breite Palette unverfälschter, naturbelassener Produkte mit dem Guten aus der Milch bekannt. Natürlichkeit, Nachhaltigkeit, Geborgenheit und Qualität sind die Werte, die Landliebe seit Jahren zur beliebtesten Marke für Milchprodukte in Deutschland machen.

Das Gute der Milch wie Proteine, Kalzium und Vitamine sind für eine bewusste Ernährung essentiell. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung, zu der auch Milchprodukte gehören, ist aus Sicht beider Partner eine der wichtigsten Grundlagen für sportlichen Erfolg. „Als Ernährungspartner der Deutschen Sporthilfe fühlen wir uns mit der Marke Landliebe dazu verpflichtet, uns für eine gesunde Ernährung als wesentliche Komponente sportlichen Erfolgs aktiv einzusetzen“, erläutert Markus Brettschneider, Vorsitzender der Geschäftsführung der FrieslandCampina Germany, das Engagement für die DSH. „Landliebe steht für eine breite Palette unverfälschter Produkte, die mit größter Sorgfalt und aus ausgesuchten Zutaten hergestellt werden. Darüber hinaus wird Landliebe von vielen Verbrauchern dafür geschätzt, als erste Milchmarke gemeinsam mit ihren Bauern die Initiative ergriffen zu haben, Kühe ausschließlich mit traditionellen Futterpflanzen, ohne Gentechnik zu füttern. Auch die Sporthilfe steht für Leistung ohne Manipulation, für Fairplay und ein soziales Miteinander“.

Gezielte Förderung des Sportnachwuchses, Leistung, Teamgeist, Miteinander, Fairplay und Einstehen füreinander sind Werte, die Landliebe und DSH teilen. Auf dieser gemeinsamen inhaltlichen Plattform wurde von den Partnern am 1. Juli 2012 ein Vertrag unterzeichnet, der eine langfristige Kooperation vorsieht. 

Im Rahmen der Ernährungspartnerschaft wird derzeit ein ganzes Bündel von Maßnahmen auf den Weg gebracht. Dazu gehört das künftige gemeinsame Auftreten von Landliebe und DSH im Rahmen von Aktionen für eine gesunde Ernährung und Bewegung. Weitere, ab Herbst 2012 beginnende Aktivitäten, befinden sich in der abschließenden Planungsphase.

Weiter Informationen unter:
www.landliebe.de

* Quelle: The Nielsen Company, Basis: Umsatz (Jan – Juni 2012)

Pressekontakt
UTZ pr GmbH
Oliver Utz
Seehofstraße 13
60594 Frankfurt am Main
Tel.: 069/68 97 77 59-18
Fax: 069/68 97 77 59-19
o.utz@utz-pr.de
www.utz-pr.de